02 Oct

Regeln hearts

regeln hearts

Hearts ist ein recht einfaches Spiel. Bis auf einige Ausnahmen versucht man so wenig Stiche wie möglich zu bekommen, in dem man nie die höchste Karte auf. Hearts: Spielregeln von Hearts: Karten weitergeben: Nach dem Anschauen seiner Krten, wählt jeder Spieler 3 Karten und gibt sie an einen anderen Spieler. Hearts ist ein stichbasiertes US-amerikanisches Kartenspiel, das im deutschen Sprachraum vor Es zählt im weiteren Sinne zu den vielen verschieden Whist- Varianten. Für die Regeln der klassischen Variante siehe Schwarze Katze. ‎ Spielregeln · ‎ Der Spielablauf · ‎ Varianten · ‎ "New Moon".

Video

Community Run Regeln Kingdom Hearts 2 Bei einigen Varianten gilt der Karo-Bube oder manchmal auch die Karo-Zehn als Bonuskarte, die minus 10 Punkte für den Spieler zählt, der sie in einem Stich aufnimmt. Diese Seite beschreibt zunächst die amerikanische Variante. Bei den Varianten mit 3 oder 6 Spielern werden je 48 Punkte verteilt. Ein Durchmarsch besteht darin, alle Karten der Farbe Herz und die Pikdame zu sammeln. Ein Herz auf seinem Stapel bedeutet einen Punkt, die Pik Dame gibt 13 Punkte. Wer nicht bedient hat also eine andersfarbige Karte ablegen musstekann den Stapel nicht einziehen. regeln hearts

Mebei sagt:

At me a similar situation. It is possible to discuss.